3D Lernzentrum
Alle Kategorien

AutoCAD gegen Inventor: Schlacht der Software

Einleitung

Sie sind 3D-Druck Profi und suchen die beste CAD-Software für Ihr nächstes Projekt?

Mit unserer Serie “Battle of Software” sollten Sie fündig werden! Heute werden wir zwei der größten Autodesk-Produkte vergleichen: AutoCAD und Inventor. Was ist der Unterschied zwischen AutoCAD und Inventor? Welches wird Ihren Bedürfnissen am besten gerecht? Finden Sie es mit unserem Kopf-an-Kopf-Vergleich heraus und entscheiden Sie sich für eine der beiden Software. 

Autodesk AutoCAD: Überblick

Autodesk AutoCAD ist eine Computer-Aided Design (CAD) Software. Es ist ein sehr leistungsfähiges 2D- und 3D-Programm für Ingenieure, Architekten und Bauprofis. Wenn Sie sich entscheiden, mit der 3D-Modellierung in AutoCAD zu beginnen, werden Sie in der Lage sein, hochpräzise und genaue Modelle zu erstellen.

As mentioned above, AutoCAD is not only modeling software. You will also be able to create 2D sketches and documentation of your project. This program operates with meshes, surfaces, and solids, allowing you to choose the best method accordingly to your project. You will also have options to comment on your drawings with dimensions, leaders, tables, and text, which is essential to work in teams and with clients.

Wie bereits erwähnt, ist AutoCAD nicht nur eine Modellierungssoftware. Sie können auch 2D-Skizzen und Dokumentationen Ihres Projekts zu erstellen. Dieses Programm arbeitet mit Netzen, Flächen und Solids, so dass Sie die beste Methode für Ihr Projekt zur Auswahl haben. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Zeichnungen mit Bemaßungen, Leitern, Tabellen und Text zu kommentieren, was für die Arbeit in Teams und mit Kunden einen großen Pluspunkt darstellt.

Außerdem funktioniert AutoCAD sowohl mit iOS als auch mit Windows. Es gibt eine mobile sowie eine Web-Version, um Ihnen die ultimative Designfreiheit und Mobilität zu bieten.

Preis: ab $1.610/Jahr, kostenlos für Studenten

AutoCAD: Tools

autocad https://www.mum.pl/produkt/autocad/

AutoCAD ist stolz darauf, hochgradig angepasste Toolsets für verschiedene Branchen zu haben. Abhängig von Ihrem Projekt haben Sie eine große Auswahl an notwendigen Optionen zur Verfügung. Die Werkzeuge sind professionell und darüber hinaus zeitsparend. Schauen wir sie uns einmal genauer an:

  • AutoCAD Architektur: Sie werden in der Lage sein, Grundrisse, Ansichten, Schnitte, Wände, Türen usw. zu erstellen. Außerdem haben Sie Zugriff auf 8.000+ intelligente Architekturobjekte.
  • AutoCAD Elektronik: Sie erstellen elektrische Zeichnungen, Schaltschrankaufbauten und schematische Darstellungen. Ihre Zeichnungen werden in einer projektbasierten Struktur organisiert und Sie haben Zugriff auf eine Bibliothek mit 65.000+ intelligenten elektrischen Symbolen, die viele Industriestandards unterstützen.
  • AutoCAD Map 3D: Dank dieser Zeichenumgebung können Sie Karten- und GIS-Daten erstellen, kommunizieren und pflegen
  • AutoCAD Mechanik: 3D-Modellierung von Teilen und Baugruppen mit personalisierten Werkzeugen und Automatisierung von Aufgaben im Maschinenbau. Mit diesem Toolset stehen Ihnen außerdem 700.000+ intelligente Fertigungsteile, Symbole und Features in der Bibliothek zur Verfügung.
  • AutoCAD MEP: Für genaue Konstruktionsdokumentation und Zeichnungen für Gebäudesysteme.
  • AutoCAD Plant 3D: Zum Entwerfen von Schaltplänen und Anlagenlayouts. Generieren und teilen Sie Isometrien, Materialberichte und Orthografien.
  • AutoCAD Raster Design: Wandeln Sie Ihre Raster in Vektoren um. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie bearbeitbare Dokumentationen erstellen müssen.

Autodesk Inventor: Überblick

Autodesk Inventor ist eine CAD-Software für die mechanische Konstruktion, Dokumentation und Produktsimulationen. Die 3D-Modellierungsmethode ist eine ingenieurmäßige Mischung aus direkten, freiformen, parametrischen und regelbasierten Werkzeugen. In Inventor dreht sich auch alles um die Zusammenarbeit und Sie können mit jeder anderen CAD-Software arbeiten.

Mit dieser CAD-Software können Sie schnelle Baugruppen Rekonfigurationen entwerfen und Standardelemente wie Zahnräder, Nocken oder Schraubverbindungen aus der Autodesk-Bibliothek verwenden. Inventor behauptet, die Vorlaufzeit in der Konstruktion und im Design dank seiner mechanischen Werkzeuge sogar um 20% zu verkürzen. Außerdem ermöglicht es dank Cloud-Integration und Live-Updates eine nahtlose Teamarbeit.

Autodesk Inventor ist allerdings nur für Windows erhältlich.

Preis: ab $1.985/ Jahr, kostenlos für Studenten

Inventor: Tools

inventor https://www.procad.pl/2019/04/mechanika/autodesk-inventor-2020-juz-jest-co-nowego-w-nowej-wersji/

Mit Inventor erhalten Sie sehr leistungsfähige Werkzeuge für die mechanische Konstruktion. Von den ersten Skizzen bis zur vollständigen Simulation können Sie Ihr Produkt mit dieser CAD-Software sicher entwickeln. Was genau wird geboten?

Werkzeuge für die Produktkonstruktion

  • Parametrische Modellierung: Dank der intuitiven Benutzeroberfläche können Sie sich auf die Konstruktion konzentrieren.
  • Shape Generator: Erstellen Sie Formen mit effektiven und zeitsparenden Werkzeugen.
  • Zeichnungserstellung: Erstellen Sie präzise Skizzen und Dokumentationen in 2D.
  • Baugruppenmodellierung: Bereiten Sie Ihre Elemente so vor, dass sie perfekt zusammenpassen

Kollaboration und Design-Automatisierung

  • Konstruktionsautomatisierung für schnelle Rekonfigurationen von Baugruppen
  • Gemeinsame Online-Zusammenarbeit in der Ansicht
  • Automatisierte Rahmenkonstruktion zum Testen von Strukturrahmen
  • Fähigkeit, mit nicht-nativen Daten und Dateiformaten zu arbeiten

3D-Modellierungstechnologie

  • Modellbasierte Definition zur Einbeziehung von Fertigungsinformationen
  • Werkzeuge für die Blechkonstruktion
  • BIM-Interoperabilität für die Konvertierung von CAD-Modellen in BIM-Dateien
  • Bibliothek mit Standardkomponenten
  • Verfügbare 3D-Modellierungsmethoden: Flexible Modellierung, Freiform-Modellierung, direkte Modellierung
  • Konstruktionsmodi: Konstruktion von Rohren und Leitungen, Konstruktion von Kunststoffteilen, mechanisches Konzept und Layout-Konstruktion
  • Bauteilgeneratoren und Berechnungen
  • Simulationen, Visualisierung, Rendering und Spannungsanalyse-Toolsets

Inventor vs. AutoCAD: Welche CAD-Software sollten Sie wählen?

AutoCAD und Inventor sind beides professionelle und leistungsstarke Modellierungssoftware von Autodesk. Sie bieten Ihnen jedoch stark angepasste Werkzeuge für unterschiedliche Projekte. AutoCAD eignet sich hervorragend für architektonische Projekte, Mapping und sogar für die gesamte Konstruktion. Es erlaubt Ihnen auch, auf mobilen Geräten und im Browser zu arbeiten. Sie finden Toolsets, die auf bestimmte Branchen zugeschnitten sind, sowie 2D-Design-Tools.

Inventor, auf der anderen Seite, wird Ihnen erlauben, hochkomplexe Baugruppen zu produzieren, aber auch die Dokumentation für die Projekte vorzubereiten. Sie werden in der Lage sein, ganze mechanische Systeme zu konstruieren und zu analysieren sowie Simulationen und Belastungstests damit durchzuführen, um die ultimative Konstruktionslösung zu gewährleisten.

Die Wahl der Software hängt rein von Ihrem Projekt und Ihren Bedürfnissen ab. Sowohl AutoCAD als auch Inventor sind leistungsstarke Software, jedoch mit unterschiedlichen Modellierungswerkzeugen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine klare Vorstellung von Ihrem Projekt haben und wissen, was Ihre Designanforderungen sind.

Sind Sie bereit, Ihre Teile in 3D drucken zu lassen? Laden Sie Ihre 3D-Datei jetzt auf unseren Online-3D-Druckservice hoch!

Ist Inventor besser als AutoCAD?

Wie viel kostet Inventor pro Jahr?

Wie kann ich Inventor kostenlos erhalten?

Wofür wird Inventor verwendet?

Erhalten Sie die neuesten 3D-Druck-Nachrichten direkt in Ihr Postfach!

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter, um mehr über die neuesten 3D-Drucktechnologien, -anwendungen, -materialien und -software zu erfahren.
[hubspot type=form portal=5154612 id=48acdb80-1b6e-4e41-92db-776702fad825]