3D Lernzentrum
Alle Kategorien

Entdecken Sie die beste 3D-Rendering-Software im Jahr 2024 - Ein ultimativer Leitfaden

Einleitung

Wenn man nicht mit ihnen vertraut ist, können 3D-Modelle komplex und schwierig zu verstehen sein. Um Kunden oder Kollegen ein nahezu genaues Bild des Endprodukts zu vermitteln, kann eine 3D-Rendering-Software das 3D-Modell in ein zweidimensionales Bild mit Texturen, Farben und Materialien umwandeln. In dem Maße, wie der 3D-Druck immer beliebter und bekannter wird, steigt auch das Interesse an Rendering-Software. In den letzten Jahren gab es immer mehr Rendering-Programme. Wir haben eine Liste verschiedener Rendering-Engines und -Programme zusammengestellt, um Ihnen die Suche nach dem besten Programm für Sie zu erleichtern. Doch zunächst wollen wir herausfinden, was 3D-Rendering-Softwareprogramme sind!

Was ist 3D-Rendering?

Das Ziel eines Renderings ist es, ein realistisches zweidimensionales Bild eines 3D-Modells zu erstellen, das wiedergibt, wie das Teil gedruckt und unter natürlichem Licht aussehen würde. In vielerlei Hinsicht ist es mit der Fotografie vergleichbar. Ein Rendering hilft jedoch nicht nur Kunden und Kollegen zu verstehen, wie das Teil aussehen wird, sondern auch dabei, mögliche Anpassungen zu finden.

Die Bereitstellung von Renderings für Kunden wird heutzutage zur Norm und lässt das Rendering-Geschäft wachsen. Daher können verschiedene Softwareprogramme verwendet werden, um ein realistisches Bild zu erstellen. Allerdings gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Programmen. Einige spezialisieren sich ganz auf das Rendering und bieten ein sehr tiefes und umfassendes Toolset. Andere Softwareprogramme konzentrieren sich auf andere Bereiche des 3D-Drucks, bieten aber eine integrierte Rendering-Engine an.

Was ist ein 3D-Rendering-Softwareprogramm?

Bei Rendering-Softwareprogrammen wird häufig zwischen zwei Arten von Renderings unterschieden – Echtzeit und Offline. Der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Arten besteht darin, wie schnell der Rendering-Prozess ist.

Beim Offline-Rendering ist die Geschwindigkeit des Renderings geringer und es braucht mehr Zeit, um es abzuschließen. Die Ergebnisse haben jedoch den höchsten Qualitätsstandard.

Rendering in Echtzeit wird verwendet, wenn die Bilder sehr schnell erstellt werden müssen. Diese Geschwindigkeit hat jedoch ihren Preis – die Bilder sind oft nicht so hochwertig wie die durch Offline-Rendering erstellten.

Wenn man über 3D-Rendering-Engines spricht, fallen unweigerlich die Worte biased und unbiased ein.

Engines, die keine Abkürzungen nehmen und jeden Strahl verfolgen, werden als unbiased engines bezeichnet. Sie benötigen oft mehr Renderzeit und sind unglaublich präzise. Es ist ein großer Irrglaube, dass biased Engines nicht so genau wie unbiased Engines sind und ein falsches Ergebnis erzielen. In den meisten Fällen sind sie physikalisch genau und erzeugen ein korrektes Ergebnis. Für welche Art von Engine sie sich entscheiden kommt auf ihr Projekt an und darauf, wie viel Zeit und Aufwand vorhanden ist. Wenn Sie so schnell wie möglich ein Ergebnis benötigen, ist eine voreingenommene Maschine vielleicht die beste Wahl. Benötigen Sie jedoch ein aktuelles wissenschaftliches Bild, empfiehlt sich eine unvoreingenommene Engine.

3D-Rendering-Anwendungen

Viele Branchen haben sich das Rendering bereits zunutze gemacht und nutzen es, um ihren Kunden eine realistische Darstellung des Produkts zu bieten. Eine dieser Branchen ist die Architektur. Dort ist es sehr wichtig, eine realistische Version Ihrer Produkte zu zeigen. Mit Hilfe von Rendering-Softwareprogrammen können Architekten nicht nur vollständige Bilder von Häusern oder Wohnungen mit realistischem Hintergrund und Beleuchtung erstellen, sondern einige 3D-Rendering-Softwareprogramme bieten auch die Möglichkeit, Begehungssimulationen zu erstellen, um ein authentisches Erlebnis zu vermitteln, wie die Wohnung oder das Haus aussehen würde.

Aber nicht nur in der Architekturbranche werden 3D-Rendering-Programme eingesetzt, sie sind auch in der Spiele- und Filmindustrie sehr beliebt. Fast alle Filme enthalten Teile, die gerendert wurden, und alle visuellen Effekte, die auf dem Bildschirm zu sehen sind, werden mit einem 3D-Rendering-Programm erstellt.

Auch im Industriedesign sind Rendering-Programme unverzichtbar. Früher wurden Prototypen oder Modell-Renderings verwendet, um sicherzustellen, dass das Produkt so aussieht wie die Idee.

Darüber hinaus wird es auch in Bereichen wie Maschinenbau, Prototyping, Marketing und Werbung, Gesundheitswesen und Automobilbau eingesetzt.

Entdecken Sie die beste 3D-Rendering-Softwareproramme

Für die Erstellung eines Renderings können viele verschiedene 3D-Rendering-Programme verwendet werden. Wir haben eine Liste der besten Rendering-Software zusammengestellt. Schauen wir sie uns also mal an!

Arnold

Arnold ist eine sehr beliebte 3D-Rendering-Software. Sie wird hauptsächlich für Filme und Videos verwendet, da sie eine hervorragende Bildqualität mit Echtzeit-3D-Rendering bietet. Die Benutzer loben die unkomplizierte Herangehensweise an das Rendering und die Möglichkeit von Änderungen während eines laufenden Rendering-Prozesses. Arnold ist auch eine eigenständige Rendering-Engine mit unterstützten Plugins, z. B. für 3DS Max, Cinema 4D und Maya. Sie können Arnold auf Windows, Linux und macOS verwenden. Es gibt verschiedene Preisoptionen: $45 pro Monat, jährlich kostet es $360, und wenn Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten möchten, gibt es eine 3-Jahres-Option für $1.025. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Arnold die richtige 3D-Rendering-Software für Sie ist, können Sie es 30-Tage lang testen!

Blender

Blender ist nicht nur eine Open-Source-Software, sie ist auch kostenlos. Innerhalb der Blender-Software können Benutzer verschiedene 3D-Druckanwendungen finden, wie Rigging, Modellierung, Simulation, Animation und Rendering. Im Vergleich zu Arnold handelt es sich also nicht um eine eigenständige Rendering-Software. Die unbiased Rendering-Engine in Blender ist leistungsstark und liefert ultra-realistische Bilder. Blender kann auf Windows, Linux und macOS verwendet werden.

Maxwell Render

Maxwell Render ist für Windows, Linux und MacOS erhältlich und ist in der Architekturbranche sehr beliebt. Es besticht durch eine einfach zu bedienende Oberfläche und erstellt Renderings in kürzester Zeit. Die unbiased Rendering-Software konzentriert sich auf den Beleuchtungsaspekt, um möglichst realistisch aussehende Bilder zu erstellen. Sie ist jedoch nicht nur bei Architekten beliebt, sondern auch ein zuverlässiger Partner in Branchen wie der Schmuck– oder Automobilindustrie. Diese eigenständige Rendering-Software kann in verschiedene 3D-Anwendungen wie Cinema 4D, Maya oder 3DS Max implementiert werden – dies kostet ca. 495 $. Es besteht auch die Möglichkeit, Maxwell Studio, einen unabhängigen Szeneneditor, zu verwenden. Die “Nodelocked”-Option kostet $495, und die “Floating”-Option ist $695 teuer.

V-Ray Collection

Die V-Ray Collection besticht durch hohe Geschwindigkeit und Qualität der Renderings, was sie zu einer der besten Software macht. In der V-Ray Collection erhält der Anwender 15 Chaos-Produkte, wie chaos V-Ray, chaos Phoenix und chaos Vantage. Diese Lizenz kostet $629 pro Jahr. Wenn Sie die Software jedoch erst einmal ausprobieren möchten, um herauszufinden, ob sie zu Ihnen passt, können Sie ihre Dienste 30 Tage lang kostenlos testen. Es besteht auch die Möglichkeit, V-Ray zu mehreren 3D-Anwendungen wie 3DS Max, Maya, Blender oder Cinema 4D hinzuzufügen. Wenn Sie V-Ray nur für eine dieser 3D-Anwendungen benötigen, unterscheiden sich die Preise, so dass Sie vielleicht etwas Geld sparen können. V-Ray wird in verschiedenen Bereichen eingesetzt, z. B. in der Werbung, der Architektur, der Automobilbranche, bei Spielen oder bei VFX im Fernsehen. V-Ray für Maya wurde von beispielsweise von Elastic verwendet, um die Animationen im Vorspann von Game of Thrones zu rendern.

Redshift

Die GPU-Beschleunigung ist die Grundlage dieser biasaed Rendering-Software. Sie ist nicht nur eine gute Option für kleine und große Studios, sondern kann auch von Einzelpersonen mit einem kreativen Geist verwendet werden. Die verschiedenen Funktionen helfen Ihnen, fotorealistische Ergebnisse zu erzielen. Redshift kann mit verschiedenen 3D-Anwendungen wie Maya, 3DS Max, Cinema 4D und Blender integriert werden. Es funktioniert unter Linux, Windows und MacOS. Redshift kostet $264 ($22/Monat), wenn Sie die jährliche Zahlungsoption wählen, wenn Sie monatlich zahlen möchten, kostet es $45 pro Monat.

Enscape

Enscape ist eine weitere 3D-Rendering-Engine, die Echtzeit-Rendering erzeugen kann. Wie alle Rendering-Engines kann auch Enscape erstaunlich aussehende Bilder aus Ihren 3D-Modellen erstellen. Aber es gibt noch ein weiteres Highlight, das Ihrem Unternehmen helfen kann. Enscape kann für Dateien aus 3D-Anwendungen wie SketchUp, Rhino oder Revit verwendet werden und diese als eigenständige ausführbare Dateien exportieren. Das hat den Vorteil, dass Sie Ihren Kunden Ihre Arbeit durch Walkthroughs zeigen können, um eine noch bessere Vorstellung vom fertigen Produkt zu bekommen. Wenn Sie Enscape zunächst ausprobieren möchten, können Sie den 14-tägigen Testzugang nutzen. Danach haben Sie die Möglichkeit, zwischen der Floating-Lizenz und der Lizenz mit „fixed seat“ zu wählen. Die erste kostet $778,80 pro Jahr und die andere $454,80. Enscape ist nur auf Windows-Geräten nutzbar.
Rendering von Jui-Feng mit Enscape

Source: Enscape Showcase von Jui-Feng

Keyshot

Keyshot ist eine weitere Echtzeit-Rendering-Engine. Diese eigenständige Rendering-Software ist schnell und bietet einen einfachen Arbeitsablauf. Dank der Importpipeline kann fast jedes Dateiformat importiert werden und Daten aus vielen 3D-Anwendungen können direkt in Keyshot übertragen werden. Einer der Schwerpunkte von Keyshot ist auch die Bereitstellung wissenschaftlich genauer Materialien. Das bedeutet, dass eine physikalisch genaue Darstellung des gezeigten Materials wiedergegeben wird. Keyshot ermöglicht es dem Benutzer, eine Änderung sofort in einer aktualisierten Version zu sehen. Dies hilft nicht nur bei der Beurteilung, ob die Änderung richtig war, sondern spart auch Zeit bei der Bearbeitung. Das KeyShot Pro-Abonnement kostet $99/Monat und ist für Windows- und macOS-Nutzer nutzbar.
Render von Nico Martinez mit Keyshot

Source: Keyshot Gallery von Nico Martinez

LuxCoreRender

LuxCoreRender ist eine kostenlose Software, die auf Windows, macOS und Linux eingesetzt wird. Physikalisch basierte Gleichungen, die den Transport von Licht erzeugen, sind die Grundlage dieser unvoreingenommenen Engine. Die Software kann viele verschiedene Phänomene präzise abbilden und ermöglicht auf dieser Grundlage HDR-Rendering (High Dynamic Range). Die Software kann sowohl für private als auch für kommerzielle Projekte eingesetzt werden.

Lumion

Diese Rendering-Software wurde speziell für Architekten entwickelt. In der Architekturbranche wird das Rendering immer wichtiger. Lumion versucht, diese bei ihrer Arbeit zu unterstützen, indem es detaillierte Renderings bereitstellt und diese nicht nur effizient, sondern auch schnell erstellt. Lumion beeindruckt mit seiner umfangreichen Inhaltsbibliothek, die über 6.900 Objekte und mehr als 1.350 Materialien umfasst. Dies ermöglicht es dem Benutzer, wunderschöne Bilder und Videos mit großen Details zu erstellen. Wenn Sie diese Architektur-Rendering-Software ausprobieren möchten, können Sie die 14-tägige Testversion nutzen. Wenn Sie gerne mit der Software arbeiten, können Sie zwischen einem Standard- und einem Pro-Paket wählen. Das Lumion-Standardpaket kostet 1499 €, das Lumion-PRO-Paket 2999€.

Marmoset Toolbag

Marmoset Toolbag ist eine Rendering-Engine, die Echtzeit-Rendering ermöglicht, um fotorealistische Ergebnisse zu erzielen. Neue Features können einfach mit dem modularen Materialeditor implementiert werden, indem die gewünschten Teile per Drag-and-Drop in das Rendering gezogen werden. Es gibt zwei verschiedene Preisoptionen – eine unbefristete Version und ein Abonnement. Das Abonnement kostet $14,99 pro Monat, und die unbefristete Lizenz ist eine einmalige Gebühr von über $299. Für Marmoset Toolbag benötigen Sie entweder ein Windows- oder ein macOS-Gerät.

Thea Render

Thea Render ist ein eigenständiges Render (Studio), das nicht nur einen Materialeditor und verschiedene Werkzeuge bietet, sondern auch als Plugin für verschiedene Modellierungsprogramme wie SketchUp und Rhino verwendet werden kann. Diese Software-Engine ist unparteiisch und verfügt über drei verschiedene Engines, die innerhalb desselben Rahmens zusammenarbeiten. Der Benutzer kann mit einem Klick zwischen den drei Engines umschalten. Wer Thea Render für SketchUp oder Rhino haben möchte, kann zwischen einer Jahreslizenz oder einer 3-Jahres-Lizenz wählen. Die Jahreslizenz kostet 249€ und die 3-Jahreslizenz 599€.

Octane Render

Dieses Renderprogramm sagt über sich selbst, dass es “die weltweit erste und schnellste unvoreingenommene, spektral korrekte GPU-Render-Engine (…) auf dem Markt ist”. Octane Render ist mit vielen 3D-Anwendungen wie 3DS Max, AutoCAD, Blender, Cinema 4D und SketchUp kompatibel. Mit fortschrittlichen Beleuchtungs- und Kamerawerkzeugen ist es möglich, fotorealistische Ergebnisse zu erzielen. Ein weiterer Vorteil von Octane Rendering ist seine steile Lernkurve. Um diese Rendering-Software zu mieten, werden 39,95€ pro Jahr berechnet.

Jetzt sind Sie dran - Erstellen Sie jetzt Ihren Render!

Jetzt sind Sie dran! Wählen Sie eine 3D-Rendering-Software, die Ihren Bedürfnissen entspricht, um Ihre Kunden oder Mitarbeiter zu beeindrucken.

Renderings sind eine großartige Möglichkeit, ein realistisches Rendering Ihres 3D-Modells zu zeigen und zu verdeutlichen, woran Sie gerade arbeiten.

Wenn Sie mit Ihrem Rendering zufrieden sind und eine echte Version in den Händen halten möchten, helfen wir von Sculpteo Ihnen gerne weiter. Mit unserem unkomplizierten und zugänglichen Online-Druckservice können Sie einfach Ihre 3D-Datei hochladen und das gewünschte Material auswählen. Unsere Experten bei Sculpteo erledigen den Rest und schicken Ihnen Ihr gedrucktes Teil zu.

Wenn Sie mehr über 3D-Drucksoftware erfahren möchten, besuchen Sie unseren Lernzentrum und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Erhalten Sie die neuesten 3D-Druck-Nachrichten direkt in Ihr Postfach!

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um mehr über die neuesten 3D-Drucktechnologien, -anwendungen, -materialien und -software zu erfahren.
[hubspot type=form portal=5154612 id=48acdb80-1b6e-4e41-92db-776702fad825]