3D Lernzentrum
Alle Kategorien

Sketchup vs. AutoCAD: Was sind die Unterschiede? (2024 Update)

Einleitung

Es gibt eine große Auswahl an 3D-Software, aber welche ist die beste für Ihr Projekt? Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, vergleichen wir in unserer Reihe “Software-Schlachten” verschiedene 3D-Programme. Wir haben uns bereits mit SketchUp und Blender beschäftigt, aber wie schneidet diese 3D-Modellierungssoftware im Vergleich zu AutoCAD ab?

Lassen Sie uns zunächst über jede Software einzeln sprechen. Das sollte Ihnen eine klare Vorstellung von den Fähigkeiten der Software geben. Danach werden wir beide miteinander vergleichen. Wenn Sie Ihr Projekt kennen, sollten Sie auch wissen, welche Werkzeuge Sie dafür benötigen. Brauchen Sie eine Blaupause oder ein beeindruckendes Rendering? Lernen Sie SketchUp und AutoCAD kennen und wählen Sie die für Sie beste Software!

3D-Modellierungssoftware: Sketchup

SketchUp ist eine 3D-Konstruktionssoftware mit einer breiten Palette von Optionen. Sie ist in der Branche dafür bekannt, dass sie benutzerfreundlich und sehr einfach zu bedienen ist. Diese 3D-Modellierungssoftware ermöglicht das Entwerfen von Produkten, Architekturmodellen und hochwertigen Renderings, zeichnet sich aber auch durch die Möglichkeit aus, Animationen und Simulationen zu erstellen.

SketchUp wird häufig für Architekturanwendungen verwendet, es ist eine großartige Architektursoftware. Designer können Modelle sehr einfach, aber gleichzeitig präzise erstellen. Sie können gerendert und z. B. für Schatten je nach Tageszeit angepasst werden. Dank der Genauigkeit der Software kann sie auch für das Produktdesign verwendet werden.

Eine kostenlose Version von SketchUp kann online genutzt werden. Mit der letzten Softwareaktualisierung hat das SketchUp-Team neue Abonnementpläne veröffentlicht, die besser auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind.

,

CAD Software: AutoCAD

AutoCAD ist eine Computer Aided Design Software von Autodesk. Diese 3D-Software ist zuverlässig und sehr beliebt bei Architekten, Ingenieuren und Baufachleuten. Was macht AutoCAD in diesen Branchen so bekannt?

Diese 3D-Software basiert auf dem 2D-Zeichnen, um 3D-Modelle zu erstellen. AutoCAD ist sehr präzise und genau, die Zeichnungen beruhen immer auf mathematischen Messungen. Seine Hauptanwendung ist die Erstellung von Blaupausen und Grundrissen. Autodesk bietet spezialisierte Werkzeugpakete für verschiedene Branchen wie Architektur, Ingenieurwesen, Bauwesen, Maschinenbau oder Elektrotechnik an.

Was sind die Unterschiede zwischen SketchUp und AutoCAD?

Anwendungen

Sketchup ist bei Hobbyisten sehr beliebt, da es ihnen ermöglicht, ihre eigenen 3D-Modellierungsprojekte zu entwickeln. Aber dieses 3D-Programm ist auch für Architektur und Innenarchitektur bestens geeignet.

AutoCAD bietet großartige Möglichkeiten für Architekturprojekte. Da die Werkzeuge und die gesamte Software fortschrittlicher ist und sich an erfahrene Benutzer richten, kann es für spezifischere Branchen wie z. B. Maschinenbau, Elektrotechnik und Klempnerei verwendet werden.

Funktionen

Mit Add-ons und Plug-ins eröffnet Sketchup neue Möglichkeiten. Hinzu kommen die 2D-Zeichenoptionen und der große Vorteil des 3D-Warehouse, ein Ort, an dem jeder Sketchup-Modelle hinzufügen kann. Dies ist eine großartige Funktion für Personen, die zum Beispiel Innenarchitekturen entwickeln.

Denken Sie daran, dass die kostenlose Version von Sketchup weniger Werkzeuge und Funktionen für Ihre Projekte bietet.

AutoCAD bietet erweiterte Toolsets für die 2D- und 3D-Modellierung sowie Tools für eine einfachere Zusammenarbeit. Auch der Wechsel zwischen 2D und 3D ist fließender und einfacher als bei SketchUp. Dieses Programm kann für die Netz-, Volumen- und Flächenmodellierung verwendet werden und bietet auch eine schöne 3D-Rendering-Option.

Schnittstelle

Sketchup scheint einfacher zu erlernen und intuitiver zu sein, was natürlich eine bessere Lernkurve bietet. AutoCAD ist komplexer und Sie benötigen einige Kenntnisse in der 3D-Modellierung, um es zu verwenden. Wenn Sie ein Anfänger im Umgang mit CAD-Software sind, könnte die Anzahl der Funktionen dieses Programms überwältigend sein, während Sketchup viel unkomplizierter ist.

Preise 

  • Sketchup

Private Nutzung

Standard-Version: Kostenlos

Shop: 109 € / Jahr

Pro: 274 € / Jahr

Professionelle Nutzung:

Shop: 109 € / Jahr

Pro: 274 € / Jahr

Studio: 639 € / Jahr

  • AutoCAD

Standardlizenz: $220 monatlich, $1.775 jährlich und $4.795 dreijährlich

Netzwerklizenzen: Preise können variieren

Für Studenten und Ausbilder: Kostenlos

SketchUp vs. AutoCAD: für welches Programm sollten Sie sich entscheiden?

Sowohl AutoCAD als auch SketchUp können in der Architektur und für das Produktdesign verwendet werden. Beide basieren auf präzisen 2D-Zeichnungen und verfügen über eine Vielzahl von Werkzeugen zur Erstellung von Entwürfen. Was sind die Unterschiede?

AutoCAD ist eine professionelle Software, in die Unternehmen investieren. Sie ist sehr nützlich für Architekten, Ingenieure, Maschinenbau- und Bauingenieure sowie Elektriker. Sie ist nicht billig, bietet aber eine große Auswahl an personalisierten Werkzeugen, aus denen Sie bei der Erstellung Ihrer Projekte wählen können.

SketchUp ist dafür bekannt, dass es benutzerfreundlich und leicht zu erlernen ist. Auch Architekturprojekte lassen sich damit gut verwalten. Aber auch andere 3D-Modellierungen sind mit dieser Software möglich. Diese 3D-Modellierungssoftware ist in der Lage, wunderschöne Renderings und Animationen zu erstellen, die Ihr Portfolio und Ihr Projekt erheblich verbessern werden.

Die Entscheidung mag nicht einfach sein, aber sie sollte auf dem Ziel Ihres Projekts basieren. Wenn Sie ein großes Bauprojekt in Angriff nehmen möchten, ist es einfacher, mit AutoCAD genaue Pläne zu erstellen. Wenn Sie jedoch beeindruckende Renderings zur Visualisierung des Gebäudes oder der Innenräume erstellen möchten, sollten Sie SketchUp anstelle von AutoCAD wählen.

Sie haben die Wahl, aber wir möchten Sie daran erinnern, dass sich beide Programme hervorragend für die Gestaltung von 3D-Drucken eignen. Lassen Sie sich von der Geschichte eines unserer Kunden und seinen 3D-gedruckten Modellen für einen Architekturwettbewerb inspirieren!

Haben Sie ein 3D-Druckprojekt? Von einem 3D-Modell bis zum 3D-Druck ist es nur ein Schritt: Laden Sie Ihre Datei hoch! Mit einem Online-3D-Druckdienst wie Sculpteo können Sie Ihre virtuellen Modelle ganz einfach in die Realität umsetzen. Holen Sie sich jetzt ein sofortiges Angebot oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

    Erhalten Sie die neuesten 3D-Druck-Nachrichten direkt in Ihr Postfach!

    Abonnieren Sie unseren Newsletter, um mehr über die neuesten 3D-Drucktechnologien, -anwendungen, -materialien und -software zu erfahren.
    [hubspot type=form portal=5154612 id=48acdb80-1b6e-4e41-92db-776702fad825]