3D Lernzentrum
Alle Kategorien

Kampf der Software 2024: SketchUp vs. Blender

Einleitung

Vor kurzem haben wir über Fusion 360 gegen Solidworks geschrieben, aber heute bereiten wir uns auf eine weitere Schlacht vor: SketchUp gegen Blender.

Können diese 3D-Programme für dieselben Zwecke verwendet werden? Welches Programm ist besser für architektonische Arbeiten und Visualisierungen oder für künstlerische Projekte geeignet? Schauen wir uns die Vorteile dieser beiden 3D-Programme an. Dann werden Sie in der Lage sein, die beste Software für Ihr zukünftiges Projekt zu wählen.

Die neue Schlacht kann beginnen. Blender vs. SketchUp, für welches Programm entscheiden Sie sich?

SketchUp

SketchUp ist ein wenig mehr auf architektonische Arbeiten ausgerichtet. Wenn Sie in der Architektur oder im Immobilienbereich arbeiten, sollten Sie SketchUp wählen, um Ihre Architekturmodelle zu erstellen. Die 3D-Modellierung nimmt in der Architektur einen immer größeren Raum ein. Sehen Sie sich unsere Top 10 der besten 3D-Modellierungssoftware für die Architektur an.

Mit diesem Programm können Sie 2D-Zeichnungen oder 3D-Modelle mit all seinen intuitiven Werkzeugen erstellen.

sketchup

Blender

Blender ist eine bekannte CAD-Software. Es handelt sich um eine sehr leistungsfähige Software für die direkte Modellierung auf der Basis von Mesh und nicht um eine parametrische Software. Blender wird sogar von Profis für die Entwicklung von Videospielen oder Animationen verwendet. Müssen Sie an visuellen Effekten arbeiten? Dann können Sie ganz einfach mit der Erstellung Ihres 3D-Modells in Blender beginnen. Blender ist einer Software wie Mudbox oder ZBrush sehr ähnlich, es ist sehr umfangreich und nicht für Anfänger geeignet. Blender ist auch eine gute Software für das Charakterdesign.

Wenn Sie druckbare 3D-Modelle erstellen möchten, ist Blender genau das Richtige für Sie. Diese Software enthält nämlich CAD-Funktionen zur Reparatur Ihrer Meshes. So können Sie böse Überraschungen vermeiden, wenn die Teile aus dem 3D-Drucker kommen!

blender

Für welche Software entscheiden Sie sich?

Aber welche Software entspricht genau Ihren Anforderungen? Die Wahl der richtigen 3D-Modellierungssoftware ist entscheidend, wenn Sie ein 3D-Projekt beginnen. Sei es für den 3D-Druck oder nur für die 3D-Visualisierung, Sie müssen die bestmögliche Wahl treffen. Wenn Sie als Architekt oder Innenarchitekt auf der Suche nach dem besten architektonischen Design sind, benötigen Sie nicht die gleiche Software wie Designer, die nach Animationsfunktionen suchen.

Sie müssen viele Aspekte berücksichtigen, wie z. B. den Preis, die Betriebssysteme und die leistungsstarken Funktionen, die diese beiden Programme bieten.

Schauen wir uns die Unterschiede zwischen beiden Programmen etwas genauer an. Sobald Sie Ihre Wahl getroffen haben, werden Sie dank dieses Artikels in der Lage sein, Ihr 3D-Modell zu erstellen und es dann auf unseren Online-3D-Druckservice hochzuladen, um es in 3D zu drucken!

SketchUp vs. Blender: Was sind die Unterschiede?

Merkmale

SketchUp ist eher ein Programm, das Ihren Architekturprojekten Leben einhaucht und verfügt über schöne Texturen und Lichteffekte. Sie können damit aber auch großartige Animationen oder technische 2D-Zeichnungen erstellen. Bei der Verwendung von SketchUp haben Sie eine intuitive Vektorzeichnung, die es dem Benutzer ermöglicht, Vektorzeichnungen mit Präzision zu erstellen, zu drehen und zu skalieren. 

Sie können auch zwei verschiedene Anwendungen integrieren: SimLab und Trimble

Blender hat mehr Funktionen, ist aber auch etwas schwieriger zu bedienen, wenn Sie kein erfahrener 3D-Modellierer sind. Es verfügt auch über mehr Werkzeuge und Funktionen für Animationen und Videospiele. Dieses Programm verfügt über einen High-End Production Path Tracer sowie Kamera- und Objektbewegungsverfolgung. Es hat auch schöne Simulationswerkzeuge und GPU-Rendering, was besonders für Animationen geeignet ist. Dieses Programm eignet sich hervorragend für den künstlerischen Einsatz, mit großartigen Software-Tools wie Bildhauerei und schnellem Modellieren.

Eine weitere praktische Sache, die Sie wissen sollten: Blender hat eine anpassbare Benutzeroberfläche! Bei der Verwendung von Blender können Sie auch andere 3D-Grafikdesignprogramme und Pipeline-Tools integrieren.

Preis

Dies ist vielleicht einer der wichtigsten Punkte, die Software-Nutzer bei der Wahl ihres Programms berücksichtigen. In diesem Punkt haben Sie zwei Angebote:

Blender ist kostenlos, wenn Sie diese Software nutzen wollen, müssen Sie sie nur herunterladen. Es gibt aber auch einige kostenpflichtige Optionen, z. B. Dienste für Unternehmen oder kleine Teams.  

Für SketchUp gibt es verschiedene Versionen. Wenn Sie eine kostenlose Version wünschen, erhalten Sie SketchUp Free, für die Ausbildung gibt es SketchUp for Schools und schließlich die vollständige Version, die SketchUp Pro Version.

Für wen sind sie gedacht?

Für welche Art von Benutzern sind diese Programme gedacht? Kleine oder große Unternehmen? Anfänger oder erfahrene Benutzer? SketchUp ist für Anfänger recht einfach zu bedienen. Sie können auch ein SketchUp-Modell auswählen, um damit zu beginnen, da es eine ziemlich große Sammlung von Modellen in ihrem berühmten 3D-Lager gibt. Blender kann etwas schwieriger zu bedienen sein, da man zu Beginn des Projekts genau wissen muss, was man erstellen möchte.

SketchUp ist eher für große oder mittlere Unternehmen geeignet, während Blender für kleine Teams oder Freiberufler ideal ist.

Brauchen Sie ein wenig Hilfe, um mit einem dieser Programme zu beginnen? Es gibt viele Tutorials, die online verfügbar sind. Bei Sculpteo haben sich unsere Experten auch die Zeit genommen, spezielle Anleitungen für Sie zu erstellen, um Ihr 3D-Modell für den 3D-Druck mit Blender oder SketchUp vorzubereiten.

Das Betriebssystem

Last but not least: Sie müssen überprüfen, ob die Software, die Sie verwenden möchten, mit Ihrem Betriebssystem kompatibel ist. Es gibt nämlich Software, die nicht für Mac oder Windows verfügbar sind, was ein großes Problem darstellen kann. SketchUp ist für Windows und Mac verfügbar, während Blender auf Windows, Mac und Linux läuft.

Sind Sie ein Mac-Benutzer? Sehen Sie sich unsere Liste der besten 3D-Modellierungssoftware für Mac an!

SketchUp und Blender sind großartige CAD-Programme und beide haben ihre Vorteile. Ihre Wahl hängt definitiv von Ihrem Projekt und Ihrer Verwendung der CAD-Bearbeitungswerkzeuge ab. Wir hoffen, dass dieser Kampf der Software Ihnen bei Ihrer Wahl geholfen hat und dass Sie jetzt ein wenig mehr über diese beiden CAD-Programme wissen!

Es gibt viele verschiedene 3D-Programme auf dem Markt. Schauen Sie sich zum Beispiel unsere Top 25 der besten kostenlosen CAD-Programme an, um mehr zu erfahren!

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren, um weitere Software-Battles und Informationen über die Welt des 3D-Drucks zu erhalten.

Erhalten Sie die neuesten 3D-Druck-Nachrichten direkt in Ihr Postfach!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie mehr über die neuesten 3D-Drucktechnologien, Anwendungen, Materialien und Software.

[hubspot type=form portal=5154612 id=48acdb80-1b6e-4e41-92db-776702fad825]